s
  • Theaterbaustelle: Die Probleme waren seit Januar bekannt

    Typisch! Da wollte man wieder mal sparen und setzt auf den billigsten Anbieter statt auf schweizer Wertarbeit. Am Schluss wirds dann noch teurer. Ich kann nicht verstehen, dass man den kleinen Bürger scheltet, wenn er ins nahe Ausland zum einkaufen geht, sich beklagt über Entlassungen bei schweizer Firmen und dann selber die eigenen Handwerker nicht anheuert. Was für eine Doppelmoral!

    Zur Diskussion
  • Eistee mit Holundersirup – ein Zaubertrank gegen die Hitzewelle

    und wenn es schnell und einfach gehen soll: Einfach frische (oder getrocknete) Minze mit heissem Wasser übergiessen, 5 Minuten stehen lassen und geniessen. Sogar warmer Minze Tee kühlt den Körper!

    Zur Diskussion