S
  • Dürfen die Söhne Mannheims in Münchenstein von der Bühne hetzen?

    Oh Lord our Saviour Please save us from Xavier

    Zur Diskussion
  • Respekt, Frau Herzog!

    In der SP kommen die internen Abweichler (oft für lange Amtszeiten) in den Regierungs-, Stände- oder Bundesrat. Bei manchen anderen Parteien haben Abweichler gar nicht erst eine Chance, irgendein Mandat zu bekommen, oder wenn sie es denn doch geschafft haben sollten, werden sie im Falle anhaltenden Nichtparierens niedergeköppelt und abgeBaZt. Remember Sämi Schmid, Frau Widmer-Schlumpf oder Fast-Bundesrat Bruno Zuppiger, der nicht lange nach seiner politischen Hinrichtung das Zeitliche segnete...

    Zur Diskussion
  • Respekt, Frau Herzog!

    Des Pragma, des mog ma!

    Zur Diskussion
  • Jetzt kommt die Beiz für Bierfans: der «Bierjohann»

    irgendeinisch gibt es keine Säufer mehr in Basel, sondern nur noch Lifestyle-Gastronomen und Lokalbierbrauer. Der Biervielfalt müsste eine Trinkervielheit gegenüberstehen, aber schon durch den grassierenden Cappuccinismus werden zahlreiche hoffnungsvolle potenzielle Säufer vorzeitig abgezapft, die dann im Koffeinrausch massenweise auf hippe Bierideen kommen und die Bierschwemme weiter anheizen. Ein urbaner Teufelskreis.

    Zur Diskussion
  • Köppel sorgt mit Auftritt in der Aula für Unmut

    Diese Vorlage ist ja so steil, dass man beinahe Selbstironie vermutet - vielen Dank dafür! Ich sage nur, ganz 9malklug: q.e.d. (weisst ja sicher besser als ich, wie man das ausbuchstabiert).

    Zur Diskussion
  • Das Ende der Gemütlichkeit

    Wie extrem ist dass den, Alter!

    Zur Diskussion
  • Basel will aussteigen – die Schweiz sagt Nein

    Die Kaffschweiz feiert einen weiteren Triumph...

    Zur Diskussion
  • Kuba in neuntägiger Staatstrauer nach Fidel Castros Tod

    Instant-Analysen und Wohnzimmermeinungen von uns Privilegierten wären für Fidel wahrscheinlich unendlich weniger wichtig als die Ansicht des viel grösseren "Rests" der Menschheit. Er dürfte in dieser Hinsicht zufrieden eingeschlafen sein.

    Zur Diskussion
  • Mehr als die Hälfte der Kunstschaffenden nagt am Hungertuch

    third rate comment.

    Zur Diskussion
  • Willkommen im Wirtschaftskanton Baselland!

    "offensiv", nicht blöd! V.a. Rebers Gesicht strotzt doch nur so vor grimmiger Entschlossenheit.

    Zur Diskussion