SS
  • So sollen die Städte zu mehr politischem Einfluss kommen

    Ich denke, dass jede Veränderung des Ständemehrs genau an diesem Ständemehr an der Urne scheitern wird.

    Zur Diskussion
  • So haben wir gerechnet

    Liebe TaWo. Wurden in Zürich die kantonalen Leistungen zugunsten der Stadt berücksichtigt, bzw. die kantonalen Leistungen von Basel-Stadt zugunsten Riehen & Bettingen abgezogen? Falls nicht, werden Aepfel mit Birnen verglichen:-)

    Zur Diskussion
  • BaZ schliesst Druckerei

    Da ist ja fast schade, dass die SVP keine weiteren "Extrablätter" mehr druckt, mit denen sie die Schweizer Briefkästen verstopfen (die "1. Ausgabe" vom November 2012 wurde ja in der BaZ-Druckerei gedruckt)

    Zur Diskussion
  • SVP zieht sich ebenfalls zurück

    Ich finde es toll, dass der freie Regierungsrats-Sitz nicht in "stiller Wahl" vergeben wird und die Stimmberechtigten auch dafür an die Urne gerufen werden (zumal ja sowieso der Urnengang für die Wahl zum Regierungsratspräsidenten und die Abstimmung zum Tierseuchengesetz stattfindet). Egal, wer Regierungsrat wird, so weiss er "das Volk" (bzw. die teilnehmenden Wähler/innen) hinter sich :-)

    Zur Diskussion
  • Hollande will AKW Fessenheim bis Ende 2016 stilllegen

    Das AKW sollte mindestens 1000 Nächte früher stillgelegt werden. Dann wäre es eine sehr tolle Nachricht! Aber so....?

    Zur Diskussion
  • Spardruck und Kündigungen bei der BaZ

    Zum Glück gibt es noch, die in Basel ansässige, TagesWoche :-)

    Zur Diskussion
  • Wohin des Weges, Rampass?

    ... finde es aber trotzdem gut, dass wieder mal darüber abgestimmt werden sollte, denn jede Generation sollte mindestens einmal in ihrem Leben über die Wiedervereinigung/Fusion BL/BS an der Urne entscheiden dürfen.

    Zur Diskussion
  • Rheinuferweg erregt die Gemüter

    Wie wäre es denn, wenn in einem ersten Schritt der schon bestehende - allerdings nur bei Niederwasser begehbare - Steg (Wettsteinbrücke bis unter die Pfalz) so ausgebaut wird, dass er immer begeh- oder gar befahrbar wäre? So käme man fast ebenerdig vom St. Alban bis zur Leu-Fähri und könnte, falls einem die vielen Treppen auf die Pfalz ein Graus sind, mit der Fähri ins Glaibaasel fahren und dort seinen Weg fortsetzen :-) Ich glaube, dass der Gegner vorallem der zweite Abschnitt (unter der Pfalz - Mittlere Brücke) ein Dorn im Auge ist.

    Zur Diskussion
  • Nun wird die Initiative zur Fusion der beiden Basel lanciert

    Ich finde es gut, dass wieder mal darüber abgestimmt werden sollte, denn jede Generation sollte ihre Meinung zum Thema äussern können. Aber: ich denke und hoffe, dass die Fusion auch dieses Mal abgelehnt wird. Die Losung lautet: nur zusammenarbeiten wo es sinnvoll ist (und zwar nicht nur zwischen BL und BS, sondern in der ganzen Nordwestschweiz).

    Zur Diskussion
  • TagesWoche mit neuem Design und ausgebauten Funktionen

    Einfach toll, der neue TW-Webauftritt, GRATULIERE zu diesem grossartigen Wurf!!! Das einzigste, was mir noch ein wenig fehlt: die aktuellste Ausgabe als pdf-Datei (als Abonnement bekomme ich sie zwar in Papierform, finde die elektronische Fassung jedoch besser).

    Zur Diskussion