• Frühling ahoi! Kaum wirds warm, erwacht der Klybeckquai

    Grundsätzlich ja schön. Aber leider ist das Dosenbier ein treuer Begleiter vieler junger Menschen geworden. Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke, wo wir jeden Aludeckel der Joghurtbecher gesammelt haben, um sie dann in der Alu-Sammlung zu entsorgen, komme ich mir schon etwas ohnmächtig vor und habe Mühe, an den Fortschritt zu glauben.

    Zur Diskussion
  • Basler Gericht stoppt Riehener Internethetzer

    Wenn ein verbitterter Wohlstandverwahrloster auf solch tiefem Niveau Hassbotschaften verbreitet, gehört er gemaulkorbt. Das ist doch klar! PS: Dies gilt natürlich nicht nur für Privatiers, sondern für jegliche Sorte von Primitivlingen, die unter die Knielinie zielen!

    Zur Diskussion
  • Die neue Demut von Messechef Kamm

    Die Messe will sich künftig also nicht in der Rolle der Erpressbaren sehen. Das wäre ja auch inkosequent, so plötzlich die Rollen zu tauschen. War es doch die Messe selbst, die dem Basler Stimmvolk noch vor wenigen Jahren bei einem Nein zum Messeneubau unverholen mit dem Weggzug drohte!

    Zur Diskussion
  • «Alle wollen den schwarzen Mercedes» – das macht das Bling-Bling mit Basel

    Da Frau Aebi alles über Schoggi weiss, ist ihr natürlich auch bekannt, dass der dieser Tage wieder sehr beliebte Goldhase seit Jahren ausschliesslich in Deutschland mit Milch von dort produziert wird. Maître Chocolatier Suisse vom Feinsten.

    Zur Diskussion
  • Mundart aus Basel ist Top of the Pop am M4Music

    Und für die, die einen Basler Song auf möchtegern Berndeutsch hören möchten, habe ich folgende Hörempfehlung bereit. Der Song wird übrigens in einschlägigen Kreisen als "internationale Hymne der Vereinigten Veganer" gehandelt. https://soundcloud.com/bobby-eclecto/cervalat

    Zur Diskussion
  • Mundart aus Basel ist Top of the Pop am M4Music

    Ja, ich muss leider ins gleiche Horn stossen. Den Titel würde ich zeitnah ändern. Baseldeutsch klingt anders! Nichts gegen den Herrn Mandon, aber sein Siegerlied ist leider nicht die grosse Innovation und im Vergleich zu seinem Song "Lueg doch gnau", den ich gar nicht so schlecht finde, ist es belanglos. Der Ausgang des Wettbewerbs spricht definitiv nicht für die wahrscheinlich angestrebte Strahlkraft der Demotape Clinic.

    Zur Diskussion
  • «Grosse Vorteile» – Darum will die Polizei sieben Teslas kaufen

    Die Momente, in denen ich mit der SVP einig bin, oder zumindest deren Bedenken nachvollziehen kann, sind selten. Aber die CO2-Bilanz von Teslas ist momentan zu schlecht, so dass es - aus ökologischer Warte betrachtet - keine vernünftigen Argumente gibt, sich solche Fahrzeuge anzuschaffen. Und die Ratsrechte möchte ja ohnehin sparen. Da bietet sich doch schon die erste Gelegenheit dazu, dies zu tun.

    Zur Diskussion
  • Keine kürzeren Wochen für Basler Staatsangestellte

    Ihre weitreichenden Hintergrundinformationen mit beachtlichem Tiefgang zu fast allen Themen, Herr Meier, beeindruckt mich immer wieder aufs Neue. Ich denke, dass es daher das Mindeste ist, dass sich mal ein Leser der Tageswoche bei Ihnen für Ihr wertvolles Halbwissen bedankt, an dem Sie uns täglich teilhaben lassen! Haben Sie schon mit dem Gedanken gespielt, sich als letzter noch lebender Universalgelehrter von der Unesco schützen zu lassen?

    Zur Diskussion