SF
  • Obama kündigt Vergeltung für russische Hackerangriffe an

    Der Friedensnobelpreisträger kündigt Racheakte an. Er sollte lieber mal handfeste Beweise ankündigen statt uns alle wie Kinder zu behnadeln die seine Märchen einfach fraglos glauben sollen. Snowden hat im Detail erzählt was und wie die NSA alles an Verkehr analysieren kann. Sie ist ohne Weiteres fähig, wenigstens die Logs und Traces zu bringen. Googlen sie mal nach "XKEYSCORE" Eher sollte man sich fragen, auf wessen Konto die Angriffe auf die Russische Zentralbank der letzten Woche gehen. Die Hysterie erreicht nach Aleppo neue Höhenpunkte

    Zur Diskussion
  • Ferien vom Syrien-Krieg im Kanton Basel-Stadt

    @pfisterlein. Zitiere: "Ich brauche von niemandem in diesem Forum irgendwelche Belehrungen über diese Verbrecherclique entgegenzunehmen" Akzeptieren Sie, dass ich Ihnen den Stammbaum der Ibn-Saud entgegenhalte. Und ihre Auffassung von (Menschen-)Rechten. Und trinken Sie einen Tee

    Zur Diskussion
  • UNO-Chef Ban alarmiert von Berichten über Gräueltaten in Aleppo

    @pfister kommen Sie runter mit Ihren "Unsinn" und "Das Einzige..:" - Assad ist Ihrer Auffassung nach ungewählt und illegitim. Das habe ich so noch nie gehört. Könne Sie mir das auch völkerrechtlich erläutern? Wie legitimieren sich General Sisi, die Familie Ibn-Saud , Al-Thani, Khalifa usw usf? Ach so, das sie die Guten, verstanden!

    Zur Diskussion
  • Ferien vom Syrien-Krieg im Kanton Basel-Stadt

    Her Pfister, was wollen Sie uns damit sagen? Wie gemein die 71-jährige Suzan Khachigian-Apartian ist, dass sie Ihr Assad-Bild kaputt macht?

    Zur Diskussion
  • Was machen Österreich und Italien mit Europa?

    Sorry, hier noch der Link: http://www.beppegrillo.it/archivio.html

    Zur Diskussion
  • Was machen Österreich und Italien mit Europa?

    Herr Kreis, können Sie italienisch? Dann empfehle ich Ihnen eine lange Lektüre, nämlich des Archivs von Beppe Grillo's M5S (Movimento 5 Stelle) - und vielleicht auch die Aufführungen Grillos (Ja, er ist ein Komiker und es spricht Bände, dass wir seit Jahren auf Hofnarren angewiesen sind um Ausgewogenheit über das Weltgeschehen zu bewahren) der letzten zwanzig Jahre. Er ist nicht seit gestern ein Warner und Aufklärer. Zitat "Über Grillo heisst es zu Recht, er rede viel und sage wenig. " - So so.. Wer sagt das denn? Seine Gegner?

    Zur Diskussion
  • Post setzt auf externen Velokurier mit Uber-Prinzip

    Wie sollten die Forderung "Menschen wie Waren behandeln!" lauter anbringen! Mehr denn je. Waren geniessen gegenüber Menschen immer mehr Vorteile: für sie gibt es weltweit immer weniger (Landes-)Grenzen, sie sind versichert, geschützt und geschätzt!

    Zur Diskussion
  • Was «Dr. Google» mit steigenden Krankenkassen-Prämien zu tun hat

    Ach, wissen Sie, was Wissen ist? So einfach ist es nicht. Wer sehr obrigkeitsgläubig ist, wie Sie aufgrund Ihrer EInstellung zu unserem Geheimdienst mutmasslich sind, der lässt sich von "Fundiertheit" beeindrucken. Die "Wahrheiten" in der Wissenschaft sind bewegliche Ziele, unumstössliche Thesen Jahrzehnte später je nach dem ins glatte Gegenteil verkehrt. Sie wissen ohnehin, wer Kostentreiber im Gesundheitswesen ist: das haben Sie schon zur Genüge erbrochen - die Migranten

    Zur Diskussion
  • Warnung vor russischen Hacker-Angriffen in Deutschland

    "Desinformationskampagnen" - das gefällt mir! Wir, die Guten, informieren, sie, die Schlechten, desinformieren. Die Leute, die sowas hochbezahlt rauslassen meinen permanent, es mit Kindern zu tun zu haben. Ob sie merken, dass ihre Glaubwürdigkeit noch tiefer sinkt?

    Zur Diskussion
  • Was «Dr. Google» mit steigenden Krankenkassen-Prämien zu tun hat

    Natürlich ersetzt Google den Arzt nicht, aber für die meisten von uns (und auch für die Ärzte) ist es eine riesige Bibliothek. Wer vernünftig sucht, der findet vernünftige Information und emanzipiert sich somit ein wenig von der Allmacht der "Götter in Weiss". Google als Kostentreiber hinzustellen ist eine gelinde gesagt gewagte These!

    Zur Diskussion