S
  • Das Literaturinstitut Biel lässt diese Basler Autorin kalt

    Ja tatsächlich, ich habe gleich Lust bekommen ein Buch von Frau Inokai zu lesen. Danke, sehr gelungener Artikel!!

    Zur Diskussion
  • Basler Leistungsbarometer auf stabilem Tief

    Ein schwache Partie von Lacroix? Als Neuling in dieser Mannschaft spielte er in diesem Spiel "echt" gut.

    Zur Diskussion
  • Charivari und Vogel Gryff: Kleinbasel trommelt durch die Nacht

    Uns hat es sehr gefallen. Von den Rahmenstiggli bis zur Guggenmusig, Bühnenbild und Ambiente im Saal, toll. Ein grosses Dankeschön für einen unterhaltsamen Abend.! Die SchauspielerInnen waren hervorragend. Wäre ich nicht schon stolzer Besitzer einer Blaggedde, hätte ich dem lustigen Verkäufer während der Vorstellung glatt eine abgekauft! Ps. Sympathisch auch die Konsumationspreise!

    Zur Diskussion
  • Foodwaste in Basler Privatgärten: Stephanie Nabholz rettet kiloweise Obst

    Gestern war ich an der "Vernissage" der Sammlerei. So wunderbar was Frau Steff Nabholz mit ihrem tollen Team geschaffen hat. Ich durfte alles Eingemachte degustieren mit feinem Zopf. Aromatisch duftend und ausgewogen lecker auf dem Gaumen sind ausnahmslos alle Produkte, nicht verkocht, sondern mit der genau richtigen Textur. Mein persönlicher Favorit sind die eingemachten Kornel-Kirschen (es ist eine grosse "Mühe" Kornel-Kirschen zu verarbeiten). Als Gastronom weiss ich darüber Bescheid ;) Ein sehr schöner, ja berührender Moment war drei der Teammitglieder persönlich kennen lernen zu dürfen. So ein schöner Moment, diese Freude, dieses Glück, beiderseits, hier der Konsument, da die Produzenten. Ich möchte ganz herzlich Frau Nabholz danken. All die Zeit, die Kraft und Ausdauer, die sie einsetzte für dieses Projekt. Ich bin mir nicht sicher ob "wir alle" verstehen können, welch Einsatz es braucht für ein ehrenamtliches Projekt wie dieses... und was es auslösen kann bei Beteiligten (und um Un-Beteiligten). Und um mich zu wiederholen, ich bin tief berührt von der Freude die mir gestern auf verschiedenen Ebenen geschenkt wurde.

    Zur Diskussion