• Auf Du und Du mit dem Doubs

    Auch schön ist es am Doubs im Hochsommer wenn man es gerne mal kühler hat😉

    Zur Diskussion
  • Eltern ratlos: Kita muss aus HdM-Haus raus

    wenn bezüglich der Frist bis zum Umbau (2-4 Jahre) vom Besitzer Wortbruch begangen wurde gibt es moralisch keine Entschuldigung. Rechtlich zählt nur der Vertragsinhalt.

    Zur Diskussion
  • Zweite Häuserbesetzung im Gellert ist womöglich erste Phantombesetzung

    Und das „Tüpfli“ wäre doch, wenn Spaini seine Pseudo Baustelle legal bei den Steuern als Pseudo Aufwand abzieht...“ merggsch öppis?“

    Zur Diskussion
  • Zwei Stunden Streit um zwei Stunden längere Öffnungszeiten

    Zweitletzter Satz: Raum sollte Warum heissen.

    Zur Diskussion
  • Zwei Stunden Streit um zwei Stunden längere Öffnungszeiten

    Jawohl, wer nicht mit der Zeit gehen will muss mit der Zeit gehen. Die Kommentierenden haben ja sicher Erfahrung wie es ist im Verkauf zu arbeiten. Und würden liebend gern einen solchen Job für den dort zu verdienenden Lohn übernehmen. Und wissen ja, dass es dann möglich wäre zuerst auszuschlafen und dann um 11.00 mit einer Stunde Mittag bis um 20.00 anzutreten... und diese Arbeitszeit könne man dann immer so fixieren. Und niemand verlange, dass man zuerst vier Stunden arbeiten, dann vier Stunden Mittag her und dann nochmals vier Stunden arbeiten muss. Und vor allem Alleinerziehende hätten dann nicht noch mehr Probleme, weil das KITA ja gerne die Kinder bis 20.30 weiter betreut. Man darf nur nicht über seinen Tellerrand schauen, dann ist alles „kein Problem“. Wär doch was für die TaWo (Frau Fopp ?): Interview mit Zwei, drei Verkäuferinnen, die all die beschriebenen Probleme und noch mehr jeden Tag erleben. Wenn möglich inklusive deren Budget. Vielleicht hilft euch das zum besseren Verstehen Raum man das nicht einfach hinnehmen möchte wenn man selber betroffen ist. Ich jedenfalls verstehe diesen Widerstand sehr gut.

    Zur Diskussion
  • Little Luca: Mit Tamara vom Streber zum Badboy?

    Kommentieren ist so leicht. Wie beim Fussball. Selber muss man ja nicht zeigen, dass man es besser kann...ich finde diese Glosse gut😊

    Zur Diskussion
  • «Du bist jetzt Nichtraucher», sagte die Hypnose-Therapeutin

    Zuerst aufhören können, aber nicht wollen.. Dann immer mehr aufhören wollen, aber nicht mehr können. Und für diejenigen die meinen, dass Sie mal jemanden gekannt haben derart Kettenraucher über 90 wurde sei gesagt, dass es viel mehr gibt, die viel früher sterben. Ich habe vor 35 Jahren nach 10 Jahren starkem Rauchen aufgehört. „ wher a will is a way“. Ich war wohl eine Ausnahme, die es allein mit dem Entschluss schaffte. Mir ging ganz einfach diese Abhängigkeit auf die Nerven und dazu habe ich Nur einmal Raucherlungen gesehen, aber das war für mich prägend für meine Motivation. Ich sage niemandem mit Moralin dass es ungesund ist. Eher noch würde ich bei Gelegenheit fragen, was denn der Rauch mit der Lunge macht...

    Zur Diskussion
  • Zürcher Unternehmen kauft Hotel Merian

    Ziirigschnätzlet‘s git‘s jetzt neu im Merian am Rhy Offenbar git‘Ziircher wo gärn z‘Basel wötte sy Si kaufe Stück für Stück - mache kasch dergege nit Bald findsch keine Läggerli me, will‘s nur no Ziiritirgel git...

    Zur Diskussion
  • SVP-Vorstoss: 360 Franken Asylnothilfe müssen reichen

    Und was heisst das für Sie, Herr Meier?

    Zur Diskussion
  • Ist das euer Ernst? Fetz und Jans versuchen, den bizarren Steuerdeal zu erklären

    Ich habe da noch eine Frage. Kompensation der Steuerreform. Gleichzeitig AHV sanieren, weil man da auch nicht anders weiter kommt. Und im gleichen Zug für 8 Mrd. Flugzeuge kaufen. Wie soll ich das meinen Enkeln erklären?

    Zur Diskussion