T6
  • Patrick Fassbind: «Dass einem der Tod gewünscht wird, gehört dazu»

    Als junger Student in der Sozialarbeitsschule habe ich selber gesehen, wie heilig die Familie ist! Sie gleicht dem Bankgeheimnis. Beide sollen die Privatheit "schützen" in der so viele Verbrechen begangen werden! Amen

    Zur Diskussion
  • Die wohltuende Züchtigung des strengen Vaters

    Es gibt keinen bestimmten Glauben. Ich habe Sex mit Männern und brauche daher keinen monotheistischen Gott anzubeten...

    Zur Diskussion
  • Deutscher Zoll stellt Hilfskräfte ein, um Flut von Ausfuhrscheinen bewältigen zu können

    Einmal mehr geht es dem "BürgerIn" eigentlich vor allem darum, weder in der CH noch in der BRD MWSt bezahlen zu können! Die Restliche Diskussion könnt Ihr Euch sparen!

    Zur Diskussion
  • Kommandant Gerhard Lips gibt Leitung der Basler Kantonspolizei per sofort ab

    Die Polizei als Institution hatte schon früher Schwierigkeiten. Ich erinnere an Karl Schnyder, der vieles einfach "ausgesessen" hat, obwohl er die politische Verantwortung übernahm. Jedenfalls ist zurzeit nicht "die Linke" schuld! :P

    Zur Diskussion
  • Frau Sanyal, wie können Freunde und Familie nach einer Vergewaltigung helfen?

    Ich erinnere daran, dass auch Männer von Vergewaltigungen analer und oraler Art betroffen werden - besonders in kriegerischen Auseinandersetzungen. Zudem sind in der Zivilgesellschaft Männer betroffen, die als "schwul" wahrgenommen werden! Es geht darum, einen Menschen "zur Frau" zu machen. Das ist eine kulturelle Strategie - oft religiös abgesegnet. Die Schwulenbewegung hat sich früher mal darüber Gedanken gemacht, wieso Heteromänner "so blöd tun". Die Frauenbewegung bis heute noch nicht! Es gab und gibt auch keinen Dialog zwischen den beiden. Das hat Gründe, die tot geschwiegen werden.

    Zur Diskussion
  • «Ich will mich auf ehrliche Weise integrieren. Ab heute putze ich Ihre Strassen»

    Ich finde diese Initiative hervorragend! Es wird immer Leute geben, die herumkritteln. Wahrscheinlich aus schlechtem Gewissen!

    Zur Diskussion
  • Veloring-Gegner plädieren für billigere A-nach-B-Wege

    Wann kommt der Ring für die Skateboarder?

    Zur Diskussion
  • Warum ich der Anteilnahme nicht über den Weg traue

    Ich erinnere an Vietnam, an Kambodscha, an Biafra, überhaupt an Afrika. Vergessen. Bei den Schwulen ist es ähnlich. In vielen Ländern werden welche ermordet. Wen interessiert das? Dann die grosse Flamme "Orlando". "Wir sind O" In Basel wurde einmal ein Mann in einer Toilettenkabine mit Benzin übergossen und "entflammt". Verheerende Verbrennungen waren die Folge. "Die ganze Stadt" hat aufgeschrien - vor allem die Linken... Zwanzig Jahre später kommt ein Jamaikaner und singt von "Schwule verbrennen", natürlich nur "symbolisch" wie in der Bibel... Die HABS und > rechte Politiker haben das schliesslich gestoppt. Nicht mal Schwule, die an der Veranstaltung mitorganisiert haben, dachten sich dabei etwas! http://www.arcados.com/wp-content/uploads/2014/08/PiT-SAusg-1108.pdf

    Zur Diskussion
  • Wie wir Fotos von Männern während des Orgasmus suchten und scheiterten

    Ich finde es wichtig, dass Frauen zu einem Orgasmus finden. Denn Männer bewegen sich in den Vaginas ganz unmöglich! Frau hätte den Schwulenpapst vom Kleinbasel fragen können, der weiss von ganz vielen Männerorgasmen im Internet. Doch das ist dann wieder viiiiiiiil zu schwul! Es gibt Bereiche in der Sexualität, da sind Männer bei Frauen nicht zuständig. Und solche, bei welchen Frauen bei Männern nicht zuständig sind. Aber da geht es halt nicht um Fortpflanzung! :P Amen

    Zur Diskussion
  • Weshalb Männer ihre Frauen schlagen

    Es ist doch völlig klar, dass Frau und Mann nicht "von Natur aus" aufeinander passen! Das wissen Schwule seit langem! Zudem ist es völlig klar, dass die Ehe Eigentum aneinander begründet, die zu Gewalt führt - auch an Kindern! Amen

    Zur Diskussion