T
  • Arena zur Basler Medienlandschaft abgesagt

    Der Artikel wird mit einem Foto geschmückt, welches Somm äusserst unvorteilhaft darstellt. Auch die meisten Kommentare hier laufen auf ein Somm-Bashing hinaus. Von den Fans der TagesWoche hätte ich etwas mehr substantiellen Input erwartet. Die ewigen Wiederholungen der Verschwörungstheorien um den/die Besitzer der BaZ langweilen langsam. Wer meint, Somm so wegmobben zu können, ist definitiv auf dem Holzweg: die BaZ von früher wirds nie mehr geben. Auch ohne Somm nicht. Die BZ wird keine Alternative sein, davon kann man sich jeden Mittwoch ein Bild machen. Immerhin hat dieser Artikel mal mehr als die üblichen 0-7 Kommentare provoziert. An der BaZ führt hier in der Region kein Weg vorbei. Ob einem das passt oder nicht.

    Zur Diskussion