VdTaI
  • Problempark Dreirosen? «Hier gibts keine Probleme!»

    Und wo sollten die, Ihrer Meinung nach, sonst wohnen... I'm Sankt Alban, Im Gellert, oder wo... Die Arbeit die wir nicht tun wollen,, die dürfen "Die" tun, aber hier wohnen sollen Sie nicht, nicht wahr...

    Zur Diskussion
  • Causa Schutzbach: Presserat rügt die BaZ

    Gut so, dass die Bloz dort und dafür gerügt wird, wo sie ihrer wahrheitspflicht nicht genügend tut... N I C H T gut hingegen dass Sie von der Tawo von Gender"wissenschaft" meinen schreiben zu muessen, wo doch jede(r) aufgeklärte Weiss, dass der "genderismus" wie alle immer eine totalitäre pseudo"wissenschaftsdisziplin" vorwiegend weiblicher, feministischen Soziologie en ist, wobei dem "log" bzw. lueg besondere Bedeutung zukommt... Grundbehaptung: "Geschlecht" sei zuallererst eine "soziale konstruktion"... F A L S C H : jede Kultur ist immer und zuallererst bio_logisch und ein soziales System welcher Art auch immer, sei es bei Affe oder Mensch ist immer K U L T U R... Also ist jedes" Soziale System" immer und zwingend biologisch basiert _ ein fuer alle mal...

    Zur Diskussion
  • Ackermann liegt Analyse zum Kunstmuseum vor, doch sie rückt sie nicht raus

    Also bitte... Derart perfide, link und hinterfotzig koennte Frau Ackermann in ihren schlimmsten Alpträumen nicht sein, um mit einem seehofer auf einer stufe zu stehen... aber Arrogant und veraechtlich gegenüber der öffentlichkeit ist ihre Vorgehensweise schon...

    Zur Diskussion
  • Basler Flüchtlingshelferin Anni Lanz steht vor Gericht

    @ Peter Meyer... Also ich wüsste nicht, wo Herr Renaton Beck als Person vertrauenswuerdigkeit noch verlaesslichkeit vermissen ließe, bitte belegen S I e, an welchen Details Sie Ihr misstrauen meinen festmachen zu muessen _ der Sachverhalt als solcher wird ja nicht einmal von ihnen bestritten werden koennen...

    Zur Diskussion
  • Justitia trägt weder Kopftuch noch Kruzifix

    Na wenn das so ist... "Wichtiger als die ausser Erscheinung von staatspersonen ist die unsichtbare innere haltung"... Genau: und deshalb geziemte es sich eigentlich, dass die rechts_sprechenden Personen nackt vor die öffentlichkeit treten um ihrer strikten Neutralität Ausdruck zu verleihen...

    Zur Diskussion
  • Herzstück jetzt, fordern die Handelskammern beidseits des Rheins

    Diese 6 Handelskammern werden in obigem Text explizit namentlich genannt Es ist Ihnen ausdrücklich zu danken dass sie sich dieserregioweit lebenswichtigen Sache annehmen, schon alleine weil der rein Basler nicht_einfluss in Bern mit erbärmlich und skandaloes noch euphemistisch umschrieben ist...

    Zur Diskussion
  • Schweizer, esst Cervelats gegen die Islamisierung des Lagerfeuers

    ... Sancta Helvetia, bratwurst & cervelat...

    Zur Diskussion
  • Neues Betriebskonzept der Kaserne ist auf gutem Weg

    Mal zusammenrechnen: "quartiernutzung" 10% "Gastronomie" 20% Und" kultur" 60% sind zusammen 90%, na da bleiben ja noch locker 10% Fuer heisse NLuft übrig...

    Zur Diskussion
  • Mann ist ein Mann ein Mann! Und soll ins Militär

    Einfache loesung: jeder Mensch hat bei Geburt k e i n Geschlecht, mit Beginn der Schulpflicht legt eine svp Kommission unter Leitung von Verena Herzog fest, welches Geschlecht er/sie haben darf/muss wobei eine maennlichkeits Mindestquote strikte einzuhalten ist, von wegen wehrpflicht und so...

    Zur Diskussion
  • Echte Bildung fordert denken statt wissen

    Oh, wenn da nur ein "e" in die überschritt eingefügt waere... "echt Bildung f oe r d e r t denken, das waere die Aussage sui generis (um die "Latin_lover an dieser Stelle zufrieden zu stellen)_ und vom s e l b s t d e n k en führt e i n weg zur Erkenntnis, aber bestimmt nicht vom " wissen" eingepackt kriegen... Also: erst f o e r d e r n Und erst dann fordern...

    Zur Diskussion