W
  • Augen auf, Telebasel!

    den unerschrockenen Journalisten in google suchen, evtl. noch onlinereports(dort hats im archiv die ganze cosco-geschichte). Dann kommt Ihr auf die Welt. Ziel der Leute, das Regierungs-und Gerichtssystem zu destabilisieren. Dabei hat bereits ein Beamter der BS-Staatsanwaltschaft das Leben verloren. Im ornithologischen Gratisblatt hat der hier Erwähnte ein Loblied auf den verblichenen "notorischen Gauner WWD" gesungen.

    Zur Diskussion
  • Freunde finden vermissten Speedflyer nach drei Tagen

    Hier der Startplatz des Speedflyers auf dem Jungfraujoch in 3DStereo: Bitte schielen www.3dreal.ch Eine bessere Aufsicht auf den Gletscher kommt schon noch inkl. besserer 3DStereo-Darstellung. Kann nicht Alles machen. 3DVideo ging die letzten 3 Jahre vor allem Anderen. Alternative Darstellung: www.stereopan.org Mit der flytastic II-DVD kann man in 2D und 3D(anaglyph) über die Schweiz fliegen dank geo-daten. Keine Fotoqualität

    Zur Diskussion
  • Bier und keine Tabus mit Baschi Dürr

    Baschi passt sich an an die versoffene Stadt. Nur weiter so, den Alkohol verherrlichen.

    Zur Diskussion
  • Keine Medaille für den Basler ÖV

    Eher ein Witz als Weitsicht ist aufs günstige bequeme Abo zu verzichten um ein paar hundert Franken zu sparen. Das E-bike ist auch nicht gerade billig, wer in Arlesheim wohnt bestimmt nicht arm. Wäre froh ich könnte mir so ein Bike leisten. Bin 58, seit Jahren nicht mehr Velofahrer, aus Angst von den Rowdies zum Krüppel gefahren zu werden.

    Zur Diskussion
  • Keine Medaille für den Basler ÖV

    Wieder Sauna dieser Tage in den hinteren Wagen. Bus teilweise auch nicht besser. Nur drei Fenster oder gar keine geöffnet. Leute, bewaffnet Euch mit 4-Kant(8mm) Steckschlüsseln. Oder lieber Hitzeschock erleiden? Warum können die Kontrolleure das nicht erledigen?

    Zur Diskussion
  • Spardruck und Kündigungen bei der BaZ

    .. die BloZ. Die "ausgewogenen" Reportagen nenne ich Einlullung. Basler, seid nicht naiv. Ich verfolge das Basler Mediengeschehen seit Jahrzehnten, kenne einige Verbindungen. Der umtriebige Verleger wird von Anderen geführt.

    Zur Diskussion
  • Eymann soll Hanfplantage finanziert haben

    Momoll Herr Egger die Richtung stimmt haargenau. In Prag ist man bei konspirativen Treffen sicher. Die Ex-Basler Boulevard-Journis schnüren-mit Hilfe des emsigen Parteigurus sowie der Finanzmafia- ein Gesamtpaket um die Regierung zu destabilisieren. Wahrheiten spielen dabei keine Rolle. Nur Halbwahrheiten. Wetten das ornithologische Gratisblatt wird in der nächsten Ausgabe nachdoppeln!

    Zur Diskussion
  • Arbeit viel, Arbeit schwer

    Anstatt Gesundes verkaufen alle Kioske Junkfood. Auch die meisten Fotografen wissen Nichts über einfache Sklavenblitzaufnahmen.

    Zur Diskussion
  • US-Astronaut Neil Armstrong im Alter von 82 Jahren gestorben

    http://www.lpi.usra.edu/resources/apollo/catalog/70mm/mission/?11 Vier Kameras ELM-Spezialversionen mit neun lang-roll-70mm-magazinen. Filme ohne kassetten geladen.

    Zur Diskussion
  • Eine Begegnung mit der «Mensch-Maschine»

    rsp Aktiv/Passiv-Hybrid- das ist die Zukunft für das 3DTV. Im Mobilbereich Autostereoskopisch. Stichwort: 3DTabletPC. Die sind bald da. Die neue Xbox soll auch 3DStereo-tauglich sein. Die ganze 3DStereo-Konzerttechnik ist nichts Neues. Ray Hanissian von Ray3d ist einer der Vorreiter, auch autostereokopisch. Bereits 1998 wurde ein revolutionäres Aufnahme-und Projektionssystem gezeigt. Habe es geprüft. Canon hat eine Lizenz. Ein Deutscher zeigte einen kostengünstigen Laptop-Aufsatz. Sony hat auch so ein 183 usd-Teil für einen Vayo, wo die Kamera als Eyetracking/Augenverfolgung dienen soll. Eine Variante soll nun dem 2DTV auch günstige 3D-Tiefe einhauchen.

    Zur Diskussion