wn
  • Mohamed Salah und die Sache mit dem Rolls-Royce

    ich hatte den gedanken, dass die ägypter den pythagoras im blut haben (pyramiden) und deshalb gerne mal ein bisschen steiler schiessen.

    Zur Diskussion
  • Der ultimative Bünzlitest

    ich bin ein meta bünzli!

    Zur Diskussion
  • Chinesische Wettbewerbsbehörden bremsen Fusion der Rohstoffriesen

    Rohstoffhandel ist geplanter Mord!

    Zur Diskussion
  • Schweizern grausts vor Bargeld

    darum gibt mans es ja gerne wieder aus der hand!

    Zur Diskussion
  • «Das Problem ist erkannt»

    das ist eine abzockerei der falschen! ich finde es eine frechheit! dann sollen ab jetzt auch fahrräder bezahlen! der roller ist immernoch besser als das auto, im verkehr flüssiger. wenn man solche massnahmen trifft, sollte man in vielen bereichen auch radikaler werden und dementsprechend der umwelt, natur zu liebe handeln!! ich halte das abfallproblem, littering und andere themen fuer relevanter

    Zur Diskussion
  • Das war’s: Tschüss Winter!

    JAA!!!

    Zur Diskussion
  • Wochengedicht #50: Durs Grünbein

    Das Format ist nicht geeignet fürs Iphone. :-)

    Zur Diskussion
  • «Herzstück» kommt in entscheidende Phase

    ich finds cool.

    Zur Diskussion
  • «Die Besetzer zeigten sich nicht dialogbereit»

    ich finde es toll, dass es überhaupt noch besetzte haeuser gibt in unserem system. es ist viel zu wenig freiraum vorhanden fuer jung, alt und vorallem kreativitaet! in diesem fall befürworte ich den bau aber, es ist wirklich sehr sinnvoll! die bingleute sind halt verhaertet nach aussen und im kaempfermodus gegen ihr aussenfeld, da kann ein guter wille schon mal übersehen werden. vorallem aber verteidigen sie ihren stolz und das ist meiner meinung nach menschlich. man soll doch den leuten einen guten vorschlag bringen, vielleicht ein mietrabatt fuer ein studio.

    Zur Diskussion
  • Vom Narziss zum Goldmund: Die Renaissance des Schweizer Rap

    der hiphop befand sich noch nie in einer sackgasse! hiphop stirbt nie, man reift nur gerne aus und versucht sich dann mal. die szene ist meiner meinung nach noch vielfaeltiger und interessanter geworden, es gibt wieder mehr underground. und tafs ist ja gerade erst am durchstarten mit ihrem neuen album...

    Zur Diskussion