W
  • Hellwach und wie auf Sand im Wasserfilter

    Danke, Françoise Theis, Sie haben die, wirklich beeindruckende, Ausstellung im Filter4 in adäquate Worte gefasst - kein einfaches Unterfangen. Der Begriff "Ausstellung" ist eigentlich falsch: "Raumerfahrung" oder "Raumirritierung" wären besser. Fernab vieler moderner in-your-face Installationen: Sinnlich, subtil und gleichzeitig gewaltig, sakral. Ein Muss - nicht nur für Kunstbegeisterte.

    Zur Diskussion
  • DJs in Schachteln auf dem Parkhausdach

    Dranbleiben, Matthias Oppliger! "Sämtliche Medienarbeit müsse zuerst mit dem Sponsor abgesprochen werden", meint "Strategic Director" Michael Achermann. Das mag für ihn, als Auftragnehmer, zutreffen. Für die freie Presse in unserem Land glücklicherweise nicht.

    Zur Diskussion