❤︎ Für alle, die den Morgestraich lieben ❤︎

Der Morgestraich 2017 ist Geschichte. Diese Impressionen bleiben und sie sind einfach: wow!

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

Der Morgestraich 2017 ist Geschichte. Diese Impressionen bleiben und sie sind einfach: ?! Da wird einem ganz warm ums ❤️. Ein grosses Danke an unsern Fotografen Alexander Preobrajenski, der diese fast unendliche Bildstrecke möglich macht.

Konversation

  1. Ja, wunderschöne Bilder, einmalig

    Aber Vorsicht, wenn ihr immer so schöne Bilder schiesst und veröffentlicht, gehen die Leute nicht mehr selbst an den Morgesraich…

    Danke Empfehlen (0 )

Nächster Artikel