Jöööö-Alarm: So stilvoll war die Kinderfasnacht

Räpplischlacht, wildi Zyygli, fiesi Binggis: Nie ist die Fasnacht anarchischer, als wenn die Kleinen los sind.

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

(Bild: Alexander Preobrajenski)

Herzig ist nicht gleich harmlos. Wer aber ein paar Hampfle Räppli in Haaren, Kragen und Unterhosen nicht scheut, der hört an der Kinderfasnacht gar nicht mehr auf, «Jöööö» zu sagen.

Konversation

Nächster Artikel