Jugend trainiert mit Weltklasse 2014

Auch in Basel nahmen zahlreiche Kinder an «Jugend trainiert mit Weltklasse 2014» teil. Einige der jungen Sportler kamen schon eine Stunde früher als angekündigt ins Stadion Schützenmatte. Wir zeigen Bilder vom Anlass.

Stars wie die Stabhochsprung-Weltmeisterin von 2011, Fabiana Murer, liessen Jugendliche vor dem Letzigrund-Meeting Leichtathletikluft schnuppern. (Bild: Karin Knöll)

Springen wie die Grossen: Die Jugendlichen wärmen sich engagiert ein. (Bild: Karin Knöll)

Stabübergabe: Fabiana Murer zeigt den Kleinen, wie es geht. (Bild: Karin Knöll)

Der Europameister über 400 Meter 2014, Martyn Rooney, wurde extra per Helikopter eingeflogen. (Bild: Karin Knöll)

Die Stars wurden warm empfangen – und dankten dies mit einer herzlichen Betreuung der Jugendlichen. (Bild: Karin Knöll)

Bei diesen Coaches legte sich der potenzielle Nachwuschs besonders ins Zeug. (Bild: Karin Knöll)

Eindehnen mit dem Sprinter Alex Wilson. (Bild: Karin Knöll)

Auch Marquis Richards (LAS Old Boys Basel) machte an der Aktion mit. (Bild: Karin Knöll)

Ein Spass für alle: Rennen mit Alex Wilson. (Bild: Karin Knöll)

Crashkurs Stabhochsprung. (Bild: Karin Knöll)

Crashkurs Stabhochsprung. (Bild: Karin Knöll)

Stabübergabe: Fabiana Murer zeigt den Kleinen, wie es geht. (Bild: Karin Knöll)

Die ersten Anläufe dürfen die Jugendlichen noch mit Hilfsmitteln wagen. (Bild: Karin Knöll)

Ein Foto für die Erinnerungsalbum. (Bild: Karin Knöll)

Ein Foto für die Erinnerungsalbum. (Bild: Karin Knöll)

Ein Star zum Anfassen: Fabiana Murer. (Bild: Karin Knöll)

Wir hatten Plätze für das Leichtathletik-Training für Kinder und Jugendliche «Jugend trainiert mit Weltklasse 2014» verlost – hier sehen Sie Bilder vom Anlass. Die Weltmeisterin im Stabhochsprung 2011, Fabiana Murer, und der Europameister über 400 Meter 2014, Martyn Rooney, wurden mit dem Helikopter eingeflogen. Unterstützt wurden die beiden internationalen Stars von den Einheimischen Marquis Richards (TV Arlesheim) und Alex Wilson (LAS Old Boys Basel). Die Stars bemühten sich herzlich um die Kinder und gaben viele Tipps.

Nach dem Training, das aus Laufen und Springen bestand, gab es noch eine Autogrammstunde mit Verpflegung und Geschenke für die Teilnehmer. Ausserdem wurde Paul Lötscher von den LAS Old Boys Basel für sein jahrelanges Ehrenamt als Materialchef zum «Erdgas volunteer of the year» geehrt. 

Konversation

Nächster Artikel