Silvester rund um den Globus

Happy New Year! Rund um die Welt wurde in der Nacht auf heute das neue Jahr gefeiert. Wir haben Ihnen einige Impressionen zusammengestellt.

Eine junge Frau schreibt unsere neue Jahreszahl in die Luft während einer Feier östlich von Budapest.

(Bild: ATTILA BALAZS)

Leute versammeln sich vor dem Kölner Dom. Als Resultat der letztjährigen sexuellen Übergriffe hatte die Polizei ihr Aufgebot stark erhöht.

(Bild: OLIVER BERG)


In Las Vegas wurde standesgemäss unter der riesigen Leinwand gefeiert.

(Bild: JOHN LOCHER)


Paris feiert rund um den Arc de Triomphe auf den Champs-Elysées.

(Bild: CHRISTOPHE ENA)


Um das neue Jahr zu begrüssen, springen Mutige in Florenz in den Fluss Arno.

(Bild: MAURIZIO DEGL'INNOCENTI)


Eine spezielle Feuershow hatten sich die Organisatoren des Schifffahrtsmuseums in Amsterdam ausgedacht.

(Bild: KOEN VAN WEEL)


In Genf wurde mit einem grossen Feuerwerk ins neue Jahr gestartet. Das Feuerwerk ist das Highlight des neuen Geneva Lake Festivals, früher als Fêtes de Genève bekannt.

(Bild: SALVATORE DI NOLFI)


Ein Blick auf den Times Square in New York kurz nach Mitternacht.

(Bild: ALBA VIGARAY)


„Big Ben“ und „the London Eye“ standen im Mittelpunkt während dem Silvester Feuerwerk in Englands Hauptstadt.

(Bild: HANNAH MCKAY)


Ein Räumpanzer der Polizei sichert die Feiernden auf der Silvesterfeier auf der Alten Brücke in Frankfurt am Main. In diesem Jahr sichert ein Grossaufgebot der Polizei die Veranstaltung. Zudem wurde ein extra abgetrennter Sicherheitsbereich eingerichtet, in dem 30.000 Menschen nach entsprechenden Einlasskontrollen Platz finden sollen.

(Bild: A3471/_BORIS ROESSLER)


Der Nachthimmel über dem Kandawgyi Park in Myanmar erleuchtet während den Silvester Feierlichkeiten.

(Bild: NYEIN CHAN NAING)

Konversation

Nächster Artikel