Stadtgespräch: Sagen Sie uns, welche Geschichte Sie lesen wollen

Erste Abstimmungsrunde in der neuen Rubrik «Stadtgespräch»: Wir präsentieren Ihnen drei Leser-Inputs – Sie wählen Ihren Favoriten.

Stadtgespräch: Sie stellen die Fragen, wir recherchieren. (Bild: Nils Fisch)

Die neue TagesWoche-Site ist da. Und damit auch der definitive Auftakt zu unserer neuen Rubrik «Stadtgespräch»: Sie schreiben uns, welche Fragen Ihnen unter den Nägeln brennen – und anschliessend stimmt die Community darüber ab, welcher Frage wir, die Redaktion, nachgehen.

Eine Erklärung, welche Fragen wir beantworten können – und welche eher nicht, finden Sie hier.

Nun kommt die erste Abstimmungsrunde. Aus den Einsendungen hat die Redaktion drei Fragen ausgewählt.

  • Welche Geschichte möchten Sie in der TagesWoche lesen? Stimmen Sie ab!

    Welche Geschichte möchten Sie in der TagesWoche lesen? Stimmen Sie ab!

    • 66 × Angeblich möchten Schweizer, die ins Elsass ziehen, ihre Kinder trotzdem in Basel-Stadt in die Schule schicken. Stimmt das? Wer übernimmt die Kosten?
    • 46 × Wieso sind die Basler so unglaublich sauglatt und selbstverliebt? Was kann man dagegen tun?
    • 34 × Wie viele Bierbrauereien gibt es eigentlich in Basel-Stadt? Lohnt es sich überhaupt noch, Bier zu brauen bei dem Riesenangebot?

Konversation

Nächster Artikel