Die Clubbing-Highlights im Juli

Sommerpause? Nicht für alle Clubs dieser Stadt. Die Daheimgebliebenen bekommen auch im Juli genügend präsentiert, wofür es sich auch bei schönstem Sommerwetter lohnt. Wer lieber draussen feiert, hat ebenfalls genügend Gelegenheiten dazu. Schliesslich gibt es Dachterrassen und Hafen-Kneipen. Die Übersicht.

Der letzte Sommer auf der Dachterrasse vom Hinterhof verspricht einige Highlights.

(Bild: Stefan Erhalder)

Sommerpause? Nicht für alle Clubs dieser Stadt. Die Daheimgebliebenen bekommen auch im Juli genügend präsentiert, wofür es sich auch bei schönstem Sommerwetter lohnt. Wer lieber draussen feiert, hat ebenfalls genügend Gelegenheiten dazu. Schliesslich gibt es Dachterrassen und Hafen-Kneipen. Die Übersicht.

Neben unserer wöchentlichen Rubrik Nachtgang mit den Clubbing-Empfehlungen zum Weekend, gibt es jeweils zum Monatsbeginn eine Übersicht. Hier die Termine im Juli:

KW 27 (3. & 4.7.), KW 28 (11.7.), KW 29 (17.7.), KW 30 (25.7.), KW 31 (31.7.)

Electronica:
David August Live
3.7.2015, 23 Uhr @Hinterhof

Verspielt, zart und doch mit genügend Bass: David August aus Hamburg hat alles drauf, was es für eine emotionale Reise durch die elektronische Musik braucht. Mit seinem Live-Set entfaltet der 25-jährige Künstler, der schon im zarten Alter von fünf Jahren das Klavierspiel beherrschte, heute sein ganzes musikalisches Talent, für welches er mittlerweile international bekannt ist. Den passenden Support gibt es an diesem Abend auf dem schön kühlen Hauptfloor von Herzschwester und Jamie Shar – den miniClub bespielen die Traxx-Up-Jungs Garçon und Morard, sowie Oram Modular.

Hinterhof Bar, Münchensteinerstrasse 81, 4052 Basel

House:
Spiel(z)immer & C’est la vie
4.7.2015, 17 Uhr @Sommer Residenz

Endlich ist das Wetter genau so wie es sich für eine Sommer Residenz gehört: sonnig und heiss. Draussen feiern ist jetzt angesagt. Zum Tanz einladen werden an diesem Abend die Rheintaler DJs Spiel(z)immer und C’est la vie aka Romantoby und Ivane. Die klangliche Bandbreite reicht von ganz sommerlich romantischen Tracks bis zu mitreissendem Clubsound.

Sommer Residenz, Uferstrasse 40, 4058 Basel

Woche 28

Soulful Funky Tunes
7 Jahre Flamingofarm
11.7.2015, 16 Uhr @Hinterhof Dachterrasse

Was lange währt… Seit sieben Jahren hat sich Flamingofarm-Organisator Nic Plesel für seine Partys stets viel Liebe zur (black) Musik und zum Detail auf die Fahne geschrieben. Das wird nun mit einem grossem Geburtstagsfest gefeiert und das wie immer mit viel «Löve». Auf dem Programm stehen The Löve2Löve Soulsystem feat. DJ’s D.Haze The Bläze & Rick Boogäloo – gehosted von Mr Isaac P. Arädise on the löve transmitting Microphone. Getanzt wird sowohl auf der luftigen Dachterrasse wie auch im Club unten.

Hinterhof Bar, Münchensteinerstrasse 81, 4052 Basel

Woche 29

HipHop/UK Bass:
Block Party with Los Scratchos
17.7.2015, 22 Uhr @Hinterhof Bar

Die Block Partys der Goldfinger Brothers haben in Basel Kultstatus. (Fast) kein anderer Event lockt seit Jahren schon regelmässig Hunderte von partyhungrigen Menschen an. Enttäuscht werden sie nie: Die Block Party bleibt einfach legendär. An den Turntables stehen bei dieser würzigen Ausgabe Los Scratchos aus Mexiko City und natürlich die Goldfinger Brothers selbst. Den miniClub rocken die beiden DJ Frauen Stella F und Jewl.

Hinterhof Bar, Münchensteinerstrasse 81, 4052 Basel

Reggae/Dancehall:
Come Around with Lukie Wyniger & Silokko
18.7.2015, 23 Uhr @Kaschemme

Lukie Wyniger lebt quasi für den Reggae und Dancehall. Auf SRF 3 hostet er schon seit Jahren eine eigene Sendung. Auf dem ehemaligen NT-Areal hat er lange als Lukee Lava zusammen mit dem On Fire Soundsystem die Come-Around-Partyserie gehostet. In der Kaschemme hat er nun eine neue Heimat gefunden. Das Feinste aus Jamaika auf Platten bekommt man an diesem Abend von Lukie Wyniger selbst und dem Zürcher Silokko serviert.

Kaschemme, Lehenmattstrasse 353, 4052 Basel

Woche 30

House:
Nordstern Rooftop @Hinterhof Dachterasse
25.7.2015, 16 Uhr @Hinterhof Bar

Dass sich zwei Konkurrenten auf dem Club-Markt freundschaftlich die Hand geben und zusammen feiern, heisst, dass Basels Clubbingszene auf dem richtigen Weg ist. Nur zusammen ist man stark – auch wenn es um Partys geht. Der Nordstern bespielt an diesem Abend die Dachterrasse der Hinterhof Bar. Für sommerliches Rooftop Soundfeeling sorgen Bella Sarris, Gianni Callipari, Honoree, Jamie Shar und Breyn. Im Club steht später mit &Me, David Mayer und Till von Sein eine unvergessliche «Keinemusik»-Nacht an.

Hinterhof Bar, Münchensteinerstrasse 81, 4052 Basel

Woche 31

Techno:
Carl Craig & Bambounou
31.7.2015, 23 Uhr @Hinterhof Bar

Höchste Zeit, dass die Basler Techno-Jünger wieder mal eines ihrer grössten Idole live zu sehen bekommen. Carl Craig, der zu den wichtigsten Figuren im Detroit Techno gehört, wird den Erwartungen seiner Fans gerecht: Er gehört nicht zu denen, die sich auf ihrem Erfolg ausruhen – Carl Craig ist jemand, der es auch nach mehreren Jahrzehnten im Business noch schafft, Überraschendes und Neues in sein musikalisches Schaffen zu packen. An der von der Red Bull Music Academy präsentierten Partynacht sorgt aber auch der Pariser Bambounou, der auf dem Modeselektor-Label 50Weapons-Imprint zu Hause ist, für aufregende musikalische Momente.

Hinterhof Bar, Münchensteinerstrasse 81, 4052 Basel

Konversation

  1. besteht den diese stadt nur noch aus clubs und abfeiern?
    Hafenkneipen gibt es z.b. in Hamburg, aber keine
    echte in BASEL

    Danke Empfehlen (0 )

Nächster Artikel