Trainer, Spieler, Jean-Paul Sartre: 20 Fussball-Weisheiten zur Einstimmung

Wortgewandtheit wird Fussballern gemeinhin eher selten zugeschrieben. Vollkommen zu Unrecht, wie diese Zitate beweisen.

Fussballzitate WM Brasilien (Bild: Nils Fisch)

Wortgewandtheit wird Fussballern gemeinhin eher selten zugeschrieben. Vollkommen zu Unrecht, wie diese Zitate beweisen.

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

Fussballzitate WM Brasilien

(Bild: Nils Fisch)

_
Welche ist Ihre liebste Fussballweisheit? Verraten Sie es uns in einem Kommentar.

Konversation

  1. Die sollen doch draußen ein Feuerle machen. Oder brauchen sie dazu etwa 25 000 Leute als Publikum (Freiburgs Trainer über die Fans seines Vereins, die vor dem Spiel gegen den 1. FC Nürnberg bengalische Feuer im Stadion abgebrannt hatten)

    Christian Streich

    Dieses Zytat würde ich gerne von Herrn Heuslern hören!

    Danke Empfehlen (0 )
  2. „Fußball mag ein durchaus passendes Spiel für harte Mädchen sein, als Spiel für feinsinnige Knaben ist er wohl kaum geeignet.“

    Oscar Wilde

    Danke Empfehlen (0 )
  3. Auch wenn man als Fussballer oft belächelt wird, darf man, wie Loddar Maddhäus mal gesagt hat, den Sand nicht in den Kopf stecken! Wichtig ist, dass man vom Feeling her ein gutes Gefühl hat (Andreas Möller) und selbstkritisch bleibt – auch sich selbst gegenüber (wieder Andi Möller).
    Ich wiederhole hier nicht, dass ich mir den Loddar als Dräner für den FCB wüntsche. Weil ein Loddar Maddhäus ein absoluder Weldglasse-Spieler war, der wo jetzt auch ein indernationaler Subber Dräner wäre und sich persöhndlich um den Nachwuchs kümmern däde, vor allem um den weiblichen.
    Nein, ich verweise hier nur auf diese Site, die wo all die Fussballerweisheiten endhalten dud:
    http://www.scientific.at/jokes/joke-35.htm

    Danke Empfehlen (0 )
Alle Kommentare anzeigen (5)

Nächster Artikel