Der Boom ums legale Gras flaut schon wieder ab

Viele witterten das grosse Geschäft, als das gesetzeskonforme CBD-Gras auf den Markt kam. Doch nun kommt für viele Ladenbetreiber die Ernüchterung.

Haufenweise Geld dank ein paar Handvoll Gras – diese Rechnung ist nicht aufgegangen.

Der CBD-Shop an der Feldbergstrasse ist geschlossen, die «Canna Lounge» an der Rheingasse heisst jetzt «Panama Bar». Wie die «bz Basel» schreibt, harzt das Geschäft mit dem legalen Gras. Viele witterten das schnelle Geld, doch ein Selbstläufer ist CBD-Gras nicht. Der Umsatz vieler Shops ist schlicht zu tief, um die Mietkosten reinzuholen. Besser geht es darum jenen Händlern, die den Stoff online anbieten.

Aufgrund des Booms gibt es heute in der Schweiz ein Überangebot, was den Preis drückt. Zudem verkaufen unterdessen auch Grossverteiler CBD-Gras. Anders als die Hanfshops früherer Zeiten, als unter der Theke illegal Hanf vertickt wurde, haben die CBD-Shops nichts im Angebot, was es in ähnlicher Form nicht auch im Coop gäbe. Der Traum vom Geldsegen durch Grasverkauf löst sich in Luft auf.

«bz Basel»:  Erst beflügelt der Hype um legalen Hanf die Basler – jetzt harzt das Geschäft

Konversation

    1. Sorry panther, dachte native basler, weil Sie mal das Wort „Kinstler“ verwendet haben. Ich denke, die native basler sprechen so. Hier noch ein anderer Feetrinker (weiss nicht ob das ein Original ist), ich denke er würde „em Christoph“ auch gefallen, zumindest das Bild (oder nicht nur? ein Schelm wer Böses denkt (sagt man das so?)). Die Gestik und Mimik kommt auch hin, finde ich. Ich denke zwar, in Graubünden gibt es keine Fee (obwohl es mir klar ist, dass jeder seinen Lebensanker braucht), dafür allerdings eine sehr grosse Chemiefabrik. Aber ich glaube, Einübung mit dem Bild ist auch kein schlechter Anfang.
      http://www.oel-bild.de/Der-Absinth-Trinker~19633.htm

      Danke fürs Angebot, aber bleibe lieber beim T als bei der Fee.

      Danke Empfehlen (0 )
  1. Placeboeffekt aber nicht beim Portmonnaie.
    Gebt das Gras endlich frei!
    Danach wird es ruhig, wie bei der Fee, welche
    1 zu 1 wieder auf dem Markt ist.

    Danke Empfehlen (0 )
  2. sorry, aber sind wir mal ehrlich: wer raucht schon cannabis-produkte wegen dem geschmack oder der leicht beruhigenden wirkung???

    Danke Empfehlen (2 )
Alle Kommentare anzeigen (6)

Nächster Artikel