Zum 40. Jubiläum wetzt der Weihnachtsmarkt die Klingen

Vom 23. November bis 23. Dezember erwartet der «grösste Weihnachtsmarkt der Schweiz» rund 900’000 Besucherinnen und Besucher. Das Highlight: eine Kunststoffeisbahn auf dem Marktplatz.

Auf dem Marktplatz darf gerutscht werden. (Bild: Hans-Jörg Walter)

Der Verein Basler Weihnacht hat die Spar-Axt ausgepackt: Wegen rückläufiger Beiträge sind es heuer sieben grosse Weihnachtsbäume weniger, die Licht in die winterlichen Basler Gassen bringen.

Der Rümelinsplatz forstet dieses Jahr auf.

Dabei ist Festbeleuchtung durchaus angesagt: Der Basler Weihnachtsmarkt wird dieses Jahr zum 40. Mal durchgeführt. Morgen Donnerstag, 23. November, findet die feierliche Eröffnung um 18.30 Uhr auf dem Münsterplatz statt, wie das Präsidialdepartement vermeldet.

Weitere Hotspots der Gemütlichkeit sind der Barfüsser- und Marktplatz mit der neuen Kunststoffeisbahn «Schliffi uf em Märt», der Claraplatz mit der «Sennenhütte» und die Rheingasse mit der dritten Ausgabe des Quartier-Weihnachtsmarkts «Adväntsgass im Glaibasel».

Bei so viel Festlaune möchte der Verein Instandbelebung Rümelinsplatz (Vibr) nicht abseits stehen. Die Idee: «Vor jedem teilnehmenden Geschäft wird ab dem 23. November 2017 ein warm leuchtender LED-Topf mit grossem Tannenbaum stehen.»

Weihnachten kann kommen. Wenn es sich traut.

Das vollständige Programm zur Basler Weihnacht finden Sie hier.

Konversation

  1. Nein, Herr Meier, die Stände sind mit Sicherheit nicht seit ein paar Tagen offen. Es wird aufgebaut. Start ist morgen um 11 Uhr.

    Danke Empfehlen (0 ) Antworten
    1. Oh doch – einige Stände haben bereits voll eingeräumt und standen am nachmittag bereits weit offen. Interessierte haben sich auch bereits mit Artikeln eingedeckt.

      Danke Empfehlen (0 ) Antworten
  2. Dafür sind einige Stände des Weihnachtsmarktes bereits seit mehreren tagen offen. Herbstmesse vorbei, Weihnachtsmarkt aufgebaut – eins geht ins andere über.

    Danke Empfehlen (0 ) Antworten
Alle Kommentare anzeigen (3)

Nächster Artikel