7 Perlen in 3D

Sie haben die 3D-Brille aus der letzten TagesWoche doch noch nicht weggeworfen? Gut so, denn die brauchen Sie, um die kleine Movie-Kollektion unserer FF-Blogger zu schauen. 3D-Filme hat es gegeben, lange bevor Hollywood von diesem Trend erfasst wurde. Mit die tollsten Sachen kommen aber ohnehin nie ins Kino. Wer bei Youtube nach 3D sucht, findet […]

Sie haben die 3D-Brille aus der letzten TagesWoche doch noch nicht weggeworfen? Gut so, denn die brauchen Sie, um die kleine Movie-Kollektion unserer FF-Blogger zu schauen.

3D-Filme hat es gegeben, lange bevor Hollywood von diesem Trend erfasst wurde. Mit die tollsten Sachen kommen aber ohnehin nie ins Kino. Wer bei Youtube nach 3D sucht, findet 1,5 Mio Treffer – und wird bald merken, dass man vor lauter Unfug die Trouvaillen kaum sieht. Deutlich besser sortiert ist The Stereo 3D Channel von Vimeo. Liebhaber der kostümfreien Darstellung können sich bei Youporn verlustieren. Wer sich nicht durch den ganzen Dreck wühlen will, sei mit unserer kleinen Kollektion von 3D-Filmen beglückt. Allen anderen mögen die Trouvaillen als Motivationshilfe dienen. 

Tipp: Für die volle Dröhnung auf Full Screen stellen und beim Zahnrädchen die höchste Auflösung wählen.

1. OK Go – White Knuckles

OK Go gelten gewiss nicht zu Unrecht als die Band mit den tollsten Videos. Ein jedes ist ein kleines Kunstwerk. Und das offizielle Video zu «White Knuckles» von der oscarprämierten Regisseurin Trish Sie ist sogar ein ganz grosses. Ausserdem glänzt der Clip mit einem extrem hohen Schnüffifaktor.

2. Surf and Paddleboard in Gijón

Viel besser geht es, technisch gesehen, wohl nicht. Dafür ist die Handlung des Films etwas eintönig. Und Spannung kommt auch nicht richtig auf, wenn Dani Aznar und Dani Corripio in der Bucht am San-Lorenzo-Strand in der Bucht von Gijón in Asturien (Spanien) surfen und paddeln. Es sei denn, irgendwann käme ein Haifisch ins Spiel. Aber so lang haben wir ehrlich gesagt nicht geschaut. Der Film hätte dann aber auch bestimmt mehr als die aktuellen knapp 9000 Plays.

3. Glory to the Conquerors of Space

Mit «Glory to the Conquerors of Space» gleiten wir langsam in die abgefahreneren Sphären ab: Eine einsame Kosmonautin auf einer längst vergessenen Mission macht eine merkwürdige Entdeckung auf dem Saturnmond Titan. Der 2008 von Regisseur Ryan Suits gedrehte und Atomic Cheesecake Productions produzierte Film wurde an etlichen Festivals gezeigt.

4. De-Visions

 

Gleich noch ein Film aus dem Hause Atomic Cheesecake: In «De-Visions», im Jahr 2011 wiederum von Ryan Suits gedreht, wird ein Schriftsteller von den Schatten seiner Vergangenheit gejagt. 

5. Arcade Trap

Die Handlung von «Arcade Trip»: Ein kleiner Junge entdeckt eine Video-Konsole, auf der das ultimative Kampfspiel läuft. Er schafft alle Levels bis … Adam Walkers schneller und flüssig animierter Kurzfilm wurde mehrfach ausgezeichnet. Bei Vimeo gibt’s noch mehr aus dem Adam Walker Studio.

6. Chainsaw Babe

Wer den vorhergehenden Film überstanden hat, ist ready für das «Chainsaw Babe» von Lee Hardcastle. Aber Obacht: In diesem Stück wird gesplattert, was das Zeug hält. Lustigerweise ist das hier gezeigte Video die zensierte Youtube-Version. Möpse aus Knet darf man da offenbar nicht zeigen. Alles andere schon. Wer die schwarzen Balken weg haben (und dafür 1.99$ ausgeben) will, klickt hier. Das Kettensägen-Baby widmen wir Fonzis Bildredaktionskollegen Michi – und Matthias Geering. Darum.

7. Bikini Car Wash

 

Nach den dramatischen Vorgängern hier etwas zur Entspannung: «Two sexy girls wash a Ford Escape Hybrid on Memorial Day Summer Weekend», heisst es zu diesem Film bei Youtube. Die Schöpfer des Werks nennen sich 21st Century 3D, nehmen konnten wir es natürlich nur, weil der Ford Escape ein ökologisch korrekter Hybrid ist.

Konversation

  1. Youtube/google ist zusammen mit Firefox am verbessern der Durchsatzrate und Qualität inkl. 3d-optionen. Dazu gab in den letzten paar Jahren ein paar Hürden. Die 3d-optionen werden zzt. wieder mit dem flashplayer angesteuert nicht html5(was kommen wird). Es gibt die Firefox-sowie die Chrome-Browsergruppen. Wissen muss man aktuell nur dass in der Firefox-gruppe alles ohne Hürden läuft-die 3d-optionen funktionieren(Firefox,Internet Explorer, Safari,Comodo Ice Dragon, Flock)
    Bei der Chrome-Gruppe(Chrome, Chromodo, Opera, Opera Next, Maxthon, Comodo Dragon) muss nur bei Chrome und Chromium(Ex-Chromium Secure) diese Erweiterung installiert(wir automatisch akltiviert) werden: https://chrome.google.com/webstore/detail/disable-youtube-html5-pla/enmofgaijnbjpblfljopnpdogpldapoc Am besten testet man es hier auf meiner Seite: http://www.3dmusic.ch 3doptionen(rad), hohe auflösung, ohne brille(schielen) falls keine anaglyphbrille vorhanden, vollbild. sorry diesmal vertikal aus technischen gründen/lasersynchrotest

    Danke Empfehlen (0 ) Antworten

Nächster Artikel