Losentscheid beim Verliererquiz: And the winner is…

Zwei von 886 Tippern langen am Ende punktgleich mit 8 von 15 möglichen Punkten an der Spitze. Das Los musste über den Gewinner entscheiden. Zwei von 886 Tippern langen am Ende punktgleich mit 8 von 15 möglichen Punkten an der Spitze des Verliererquiz der TagesWoche zur WM 2014. Das Los musste über den Gewinner entscheiden […]

Zwei von 886 Tippern langen am Ende punktgleich mit 8 von 15 möglichen Punkten an der Spitze. Das Los musste über den Gewinner entscheiden.

Zwei von 886 Tippern langen am Ende punktgleich mit 8 von 15 möglichen Punkten an der Spitze des Verliererquiz der TagesWoche zur WM 2014. Das Los musste über den Gewinner entscheiden (fachmännisch gezogen von der Fifa-zertifizierten Glücksfee Simon Jäggi a.k.a. dem einzigen Redaktor, der gerade im Büro zu finden war).

Und der Gewinner ist…KATAR! Nein, Moment, da haben wir uns geirrt. Der Gewinner heisst:

Rendeev gewinnt das hässlichste Trikot der ganzen WM, das – Zufall? – identisch mit dem Weltmeistertrikot ist. Plus einen Kasten Bier dazu, um es sich schön zu trinken. Wir werden uns mit Rendeev in Verbindung setzen und dann hoffentlich ein Siegerbild nachliefern.

Wir gratulieren Rendeev herzlich und danken allen anderen fürs Mitmachen. Nicht vergessen: Bald schon geht die nächste Staffel von «Schlag den Raz» los, tippen ist ab sofort möglich.

Konversation

  1. Ich schliesse mich Herrn Meier an bzw. gehe sogar noch weiter: Da beim Verliererquiz selbstverständlich der/die gewinnen muss, der/die am lausigsten getippt hat, lege ich hiermit offiziell Protest ein. (Nichts gegen Herrn/Frau Rendeev, aber ihm/ihr gebührt der Mitfahrersitz im Besenwagen.)

    Zum Antworten anmelden Danke Empfehlen (0 ) Antworten
    1. Der Protest wird vom Ethikrat der Fifa bei nächster Gelegenheit behandelt.

      Tatsächlich haben es fünf Tipper geschafft, genau NULL Punkte zu sammeln (darunter jener mit dem sinnigen Namen Tippspielsieger, sowie mein Nachfolger bei der TagesWoche ab September, Thom Nagy).

      Zum Antworten anmelden Danke Empfehlen (0 ) Antworten
Alle Kommentare anzeigen (4)

Nächster Artikel