Velofahrerin bei Unfall in Oberwil BL schwer verletzt

Eine Velofahrerin ist am Montagmorgen in Oberwil BL bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden. Die Sanität brachte die 17-Jährige ins Spital.

Eine Velofahrerin ist am Montagmorgen in Oberwil BL bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden. Die Sanität brachte die 17-Jährige ins Spital.

Die junge Frau wollte kurz vor 9.30 Uhr von der Elsternstrasse nach rechts in die Fürstenrainstrasse abbiegen, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Dabei kollidierte sie mit dem Personenwagen, der auf der Fürstenrainstrasse unterwegs war. In der Folge geriet die Frau unters Auto und wurde mehrere Meter mitgeschleift.

Konversation

Nächster Artikel