1622 Beiträge: Artikel Kommentare
  • Fleischfetzen im Kleinbasel

    Hat da nicht ganz einfach Lady Gaga ihre Gardeobe zum Auslüften rausgehängt?

    Zur Diskussion
  • Ein Hauptsponsor fürs Kunstmuseum

    Die Frage, warum Credit Suisse den langjährigen Sponsoringvertrag mit dem Kunstmuseum Basel sistiert hat, ist eigentlich nicht so schwierig zu beantworten. Damals drängte sich doch eine gewisse UBS (noch mit Ospel) als Super-Sponsor der Van-Gogh-Ausstellung auf – eine Partnerschaft, die dann vom Crash überschattet und prompt auch aufgelöst wurde.

    Zur Diskussion
  • Alles unter Kontrolle – Basel und seine Nischen

    Laut Mitteilung von "Uferbasel" ist der Wagenpark oder zumindest ein Teil davon von der Freiburgerstrasse weg aufs (ehemalige) nt-Areal gezogen. Weg vom "dunklen Loch" (...) "ein bisschen Sonne" (...) "mal über den Winter". Nun das mit der Sonne ist im Moment so eine Sache ...

    Zur Diskussion
  • Die SVP kämpft für die Sprache – und mit ihr

    Nun denn: Um «Menschrecht» und «Gleichberichtigung» zu bekämpfen, wäre der angesprochene Türke in der SVP in der Schweiz doch am besten aufgehoben ...

    Zur Diskussion
  • Schlau gedacht, schön gemacht

    ... wie die Titelillustration des aufwändig gestalteten Dauerausstellungskatalogs zeigt. Zu sehen ist ein relativ pikanter Ausschnitt aus der der nur gerade 28 Zentimeter grossen Statuette "Merkur entführt Psyche" mit der Götterbotenhand auf der halbentblössten linken Pobacke der ebenso entzückten wie entzückenden Psyche. (Leider kann ich hier kein Foto hochladen.)

    Zur Diskussion
  • Freiräume: Friedliche Demo, kein Bericht

    Auch die Versammlung von Ende September auf dem Voltaplatz war eine Party. Eigentlich. Bis sie zur grossen Krawallnacht emporstilisiert wurde.

    Zur Diskussion