Den Schüttel- und Angstmaschinen die Lampen ausgeknipst

Hundertschaften von Hobbyfotografen fotografieren jedes Jahr an der Herbstmesse. Langzeitbelichtungen der farbigen Lämpchen und Leuchtschriften sind ein dankbares Sujet. Unser Fotograf kümmert sich aber nicht drum. Mit Blitz und in Schwarzweiss wirken die Bilder der Bahnen und ihrer Besucher seltsam und trotzdem spektakulär.

















Hundertschaften von Hobbyfotografen fotografieren jedes Jahr an der Herbstmesse, Langzeitbelichtungen der farbigen Lämpchen und Leuchtschriften sind ein dankbares Sujet. Unser Fotograf kümmert sich aber nicht drum: Hans-Jörg Walter hat die Lampen ausgeknipst. Mit Blitz und in Schwarzweiss wirken die Bilder der Bahnen und ihrer Besucher seltsam und trotzdem spektakulär.

Konversation

Nächster Artikel