Nichts anbrennen lassen!

Frisch gemixt und angerichtet: #360grad präsentiert die bewegendsten Bilder der letzten Tage. Liebevoll sortiert und neu beschriftet.

Standfest: Als beim Boston Marathon 2013 zwei Bomben explodierten, verlor Celeste Corcoran beide Beine. Bei der diesjährigen, der 120. Ausgabe des Laufs begrüsste sie bei der Zielline die stolzen «­Finisher».

(Bild: REUTERS/BRIAN SNYDER)

Zurück an der Sonne: Rafael Nadal kann nach langer Durststrecke wieder gewinnen. Seiner Freude und Erleichterung darüber lässt der Tennisspieler an den Monte Carlo Masters freien Lauf.

(Bild: REUTERS/ERIC GAILLARD)


Generalprobe: Eine griechische Schauspielerin entzündet mithilfe der Sonne und eines Parabolspiegeles das ­olympische Feuer.

(Bild: REUTERS/YANNIS BEHRAKIS)


In der Schule lernt man für das Leben: Nach dem Erdbeben in Japan haben Schüler ihre Stühle zu einer SOS-Botschaft arrangiert: Darin bitten sie um Toilettenpapier, Brot und Wasser.

(Bild: REUTERS/KYODO)


Wäscht hier einer sein Gesicht in Unschuld? Das Blut, das sich der Matador abwischt, stammt vom Stier, den er soeben mit einem gezielten Stich ins Herz getötet hat.

(Bild: REUTERS/MARCELO DEL POZO)


Der Sommer kommt bestimmt. Zumindest bauen die Störche im spanischen Don Benito schon fleissig an ihren Nestern.

(Bild: REUTERS/PAUL HANNA)


Ein Schelm, wer hier Schlüpfrigkeiten vermutet. Das Wandgemälde in Thimphu in Bhutan soll böse Geister vertreiben.

(Bild: REUTERS/CATHAL MCNAUGHTON)

In loser Folge mixen hier unsere Bildredaktoren und Produzenten mit den interessantesten Bildern der TagesWoche-Fotografen und Agenturbildern aus aller Welt ansehnliche Cocktails.

Konversation

Nächster Artikel