Facebook-Probleme bei der SVP, Trainerprobleme bei den Junioren, Studioprobleme bei den Lovebugs

Was läuft in der Region? Unsere tägliche Übersicht über die lokalen Geschichten.

(Bild: Nils Fisch)

Was läuft in der Region? Unsere tägliche Übersicht über die lokalen Geschichten.

Baselland will an Sicherheit bei Fussballspielen sparen

  • Bei den Sparbemühungen im Baselbiet kommen als nächstes die Sicherheitsaufwendungen rund um Fussballspiele in den Fokus, berichtet die «bz Basel».
  • Finanzdirektor Anton Lauber will die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der beiden Kantonspolizeien neu verhandeln.
  • Bisher stellte die Kantonspolizei BL pro Match kostenlos jeweils 15 Polizeibeamte.
  • Diese Lösung kommt in die Kritik, weil damit der «Millionen-Club FC Basel» indirekt subventioniert werde.

Neuer Facebook-Skandal bei SVP Basel-Stadt

  • Die SVP-Grossratskandidatin Sonja Hemmer äussert sich auf Facebook menschenverachtend über Flüchtlinge.
  • Der Wahlkampfleiter Joel Thüring distanziert sich gegenüber «Telebasel» von diesen Äusserungen.
  • Es ist dies bereits der dritte solche Vorfall in diesem Wahlkampf.

Die SVP hat ein Facebook-Problem 

Fussballtrainer sollen Strafauszug vorweisen

  • Junioren-Fussball boomt in der Region, berichtet das «Regionaljournal» von SRF.
  • Der FC Reinach etwa unterhält alleine rund 20 Nachwuchsteams.
  • Die Rekrutierung integrer Trainer sei ein grosses Problem, sagt der Vereinspräsident.
  • Deshalb sollen Bewerber künftig einen Strafregisterauszug vorlegen müssen.
  • So sollen Juniorentrainer mit einschlägiger (beispielsweise pädosexueller) Vergangenheit abgeschreckt werden.

Regierungsräte stellen sich den Leserfragen

Wir waren mit der Kamera unterwegs, um Fragen aus der Bevölkerung an die Regierungsratskandidaten zu sammeln. Diese lassen wir ebenfalls vor der Kamera beantworten. In der fünften und letzten Folge sagt Baschi Dürr (FDP), dass er auch schon einmal in einem Museum gewesen sei, und er erklärt, wie er das Sicherheitsgefühl in der Stadt erhöhen will.

Lovebugs: Trotz Bandkrise zum neuen Album

«Ein Album ist jedesmal ein Prüfstein, für jede Band. Es geht um die Essenz, um die Musik. Stösst man da nicht an die Grenzen, hat man es nicht richtig gemacht.» (Adrian Sieber, Gesang)

Interview mit Sänger Adrian Sieber und Gitarrist Thomas Rechberger

PS: Balsam für die Augen

Heute Abend ab 20 Uhr findet im Kosmos, Klybeckstrasse 69, 4057 Basel die Vernissage des neuen Onlinemagazins «Balsam» statt. Darin werden Basler Stadtgeschichten von IllustratorInnen neu erzählt.

Vernissage der ersten «Illustrationalisierung»

Konversation

  1. „Die SVP-Grossratskandidatin Sonja Hemmer äussert sich auf Facebook herabsetzend über Flüchtlinge.“ Liebt TAGESWOCHE Wer davon Träumt Menschen in den Tod Stürzen äussert sich nicht herablassend sondern gibt sich Hassphantasien hin. Ihre Formulierung ist klar verharmlosend.

    Danke Empfehlen (0 ) Antworten

Nächster Artikel