Schröder liest (Zugabe): «Walterfahren»

Endo Anaconda hat es mit seinem neuen Buch nicht auf die Shortlist geschafft. Schade, finden wir. Und bringen als Zugabe ein Müsterchen aus «Walterfahren».

Endo Anaconda hat es mit seinem neuen Buch nicht auf die Shortlist geschafft. Schade, finden wir. Und bringen als Zugabe ein Müsterchen aus «Walterfahren».

Endo Anaconda, Sänger und Songschreiber der Berner Band Stiller Has, hat kürzlich eine neue Kolumnen-Sammlung veröffentlicht. «Walterfahren» ist beim aufstrebenden Secession Verlag erschienen. 

«Walterfahren» wurde nicht für den Buchpreis nominiert – zu unserem Bedauern. Zum Abschluss unserer Serie servieren Ihnen diese Zugabe: Einen Auszug aus Anacondas Buch. Und danken bei dieser Gelegenheit Schauspieler Jörg Schröder* herzlich für seinen Einsatz als Vorleser! (Und lassen ausrichten: Der gute Tropfen folgt noch, wie versprochen!) 

 

Jörg Schröder 
Aufgewachsen und ausgebildet in Hamburg. Mehrere Engagements an deutschen Theatern, zeitweilig Off-Sprecher beim ZDF. Am Theater Basel zum ersten Mal von 1985 bis 1993, dann mit Frank Baumbauer ans Schauspielhaus Hamburg. Und nach sieben Jahren mit Stefan Bachmann im Jahr 2000 zurück ans Theater Basel. Seitdem mit Frau und Sohn hier wieder heimisch. 

Konversation

Nächster Artikel