Unser Tippspiel – jetzt mit der Champions League

Nach der Länderspielpause wird am kommenden Wochenende unser Tippspiel «Knack den Kiesel» fortgesetzt. Und es geht Schlag auf Schlag: Bis Dienstagabend sind die ersten Spiele der Champions League in der Gruppe des FC Basel zu tippen.

Ab sofort gilt es, die Champions-League-Spiele des FC Basel zu tippen. Viel Erfolg! (Bild: Nils Fisch)

Wenn es unserem Tippspiel an einem nicht fehlt, dann an Spannung: Gerade einmal drei Punkte sind der Zweite und der Zehnte voneinander getrennt. Nach oben ausgeschwungen ist Tipper «JimmyCross», eine Neuanmeldung dieses Sommers (von insgesamt 35). Seine 17 Punkte haben ihm einen Vorsprung von sechs Zählern verschafft.

Den Tagessieg nahm Tipper «toaoe» mit, der mit seinen satten 19 Punkten (drei Volltreffer) 34 Plätze nach oben katapultiert wurde.

Eine kleine Unwucht hat unser Tippspiel im Moment insofern, als es zwei Rangfolgen gibt: die «Tippübersicht» (nach der jüngsten Runde) und die «Gesamtübersicht». In der werden auch bereits die Punkte aufdatiert, die aus der zehnten Runde stammen – dem «gedrehten» Spiel Lausanne-Sion (0:1) vom 30. Juli.

Ex-Kollegen in Tipp-Form

Wie auch immer: Auf Platz 2 gerückt ist Tipper «guenz» (Gruss ins Regionalstudio von SRF), und ein ehemaliger Tippkönig, «Ivan Ergic22», hat sich ebenso in den Top 10 eingenistet wie der werte Ex-Kollege und Ursprungsnamensgeber «Raz».

Und nicht unerwähnt bleiben darf, dass der aktuelle Namensgeber «Kiesel» mit Platz 2 in der letzten Tageswertung (18 Punkte, drei Volltreffer) einen bemerkenswerten Sprung von 60 Plätzen nach oben unternommen hat. Macht Platz 40 mit 55 Punkten.

Damit genug der Momentaufnahme: Die Wahrheit liegt auf den fünf Super-League-Plätzen, die am Wochenende bespielt werden – und dann in Manchester, wo der FC Basel am Dienstag in die Champions League einsteigt.

Hier gehts zu unserem Tippspiel

Konversation

Nächster Artikel