Basel–Schaffhausen: Diesel-Loks kommen aufs Abstellgleis

Die Schweiz und Deutschland haben beschlossen, dass Züge auf der Hochrheinstrecke mit Strom fahren sollen – allerdings erst in zehn Jahren.

Diesel-Loks haben auf der Hochrheinstrecke irgendwann dann doch ausgeschnauft. (Bild: http://bahnbilder.de/Olli)

Die Modernisierung der Hochrheinstrecke auf deutscher Seite war schon lange ein Thema, jetzt wird ein bisschen vorwärts gemacht: In Laufenburg haben Vertreter von Bund und Baden-Württemberg einen Planungsvertrag zur Elektrifizierung der Strecke zwischen Basel und Schaffhausen unterschrieben, berichtet das «Regionaljournal Basel».

Von dem 160 Millionen Euro teuren Projekt profitiert auch das S-Bahn-Netz in der Region Basel: Statt wie bislang am Badischen Bahnhof in einen Zug mit Diesel-Lok umzusteigen, können Passagiere in Elektrozügen künftig direkt nach Deutschland weiterfahren. Auch der Weg von Basel in die Ostschweiz verkürzt sich so um gut eine halbe Stunde.

Bis es soweit ist, müssen sich die Passagiere allerdings gedulden: Läuft alles nach Plan, fährt der erste Elektrozug in zehn Jahren.

«Regionaljournal Basel»: Elektrifizierung der Hochrheinstrecke kommt voran

Konversation

  1. Mindestens genau so wichtig und erst noch schneller zu realisieren wäre, dass das Schweizer Halbtax-Abo und das GA auch auf der Strecke Basel-Schaffhausen gälte.

    Danke Empfehlen (0 )
  2. Es wäre sehr zu begrüssen, gäbe es die Direktverbindung Basel-Schaffhausen-St.Gallen-Romanshorn/St.Margarethen. Und zwar im konfortablen Elektrozug, eine halbe Stunde schneller als über Zürich. Es wäre wünschenswert.

    Danke Empfehlen (0 )
  3. Nebenbei: Mit dem supergünstigen BW-Ticket(Baden-Würthenberg) kann man oder in der Gruppe bis 5 Pers, mit jeweils kleinem Aufpreis auch nach Schaffhausen fahren. ab Bad. Bahnhof.

    Danke Empfehlen (1 )
    1. Genau, das Baden-Württemberg-Ticket für Regional- und Interregio-Züge. Bad. Bahnhof – Schaffhausen retour 1. Klasse EUR 44.00 für zwei Personen, EUR 79.00 für vier Personen, gültig für einen Tag. Und selbst der Regionalzug braucht bloss eine Stunde bis Schaffhausen – das ist durch die Schweiz auf keine Art zu toppen.

      Danke Empfehlen (0 )
Alle Kommentare anzeigen (6)

Nächster Artikel