Sag mir, wie du tanzt, und ich sage dir, wo du hin musst

Mehr als 60 Acts spielen am BScene-Festival. Wo kann man wie eine Furie tanzen? Wo bouncen, wo mitklatschen? Wir haben vorsondiert – für jeden Tanzstil drei Programmtipps.

Kein Überblick am BScene? Wir schaffen Abhilfe.

(Bild: Hans-Jörg Walter)

Mehr als 60 Acts spielen am BScene-Festival. Wo kann man wie eine Furie tanzen? Wo bouncen, wo mitklatschen? Wir haben vorsondiert – für jeden Tanzstil drei Programmtipps.

Der Hüpfer

Der Hüpfer ist das Sonnenkind unter den Mondsüchtigen: Stets gut aufgelegt, nie versiegende Wodka Mate in der Hand, grosszügig, fast schon aufdringlich glücklich. Er mag ausgefallene Musik, vorzugsweise aus dem Ausland, da wird Ausdruckstanz immerhin noch gebührend gewürdigt.

FM Belfast: Freitag 4. März, Kaserne (Rossstall), 2 Uhr 

Äl Jawala: Samstag 5. März, Kuppel, 00.30 Uhr

Jaro Milko & The Cubalkanics: Samstag 5. März, Kuppel, 23.15 Uhr

Der Klatscher

Der Klatscher ist das Gegenteil vom Hüpfer: Er zeigt seine Begeisterung lieber durch kultiviertes Klatschen als frenetisches Rumspringen. Sein bevorzugter Standort ist in den hinteren Reihen, Moshpit-sicher und in Bar-Nähe, wo frischer Gin-Tonic-Nachschub wartet – ein Getränk, das die Persönlichkeit des Klatschers erstklassig spiegelt: Klassisch, unaufgeregt und mit einem Hauch wohliger Bitterness.

Lovebugs: Freitag, 4. März, Kaserne (Reithalle), 22.15 Uhr

Who made who: Freitag 4. März, Kaserne (Reithalle), 01.15 Uhr

To Kill a King: Samstag 5. März, Kaserne (Rossstall), 00.45 Uhr

Der Flower 

Gif says it all. 

Luke le Loup: Freitag 4. März, Lady Bar, 23.45 Uhr 

Ask Why: Samstag 5. März, Hirscheneck, 23.15 Uhr

Kabelsalat: Samstag 5. März, Garage, 23 Uhr 

Die Furie 

 photo pulp_dance_modified.gif

Wäre das Wort «Tanzwut» eine Person, es wäre die Furie. 

The Jackets: Freitag 4. März, Kaserne (Rossstall), 22.15 Uhr

Lombego Surfers: Freitag 4. März, Kaserne (Rossstall), 23.30 Uhr

Simon in Wonderland: Samstag 5. März, Hirscheneck, 00.30 Uhr

Der Bouncer 

Auf Wikipedia hat der Ausdruck «Bouncer» mehrere Bedeutungen: Proxy, Blitzaufsatz, Cricket-Schlag, Türsteher und opportunistischer Webseiten-Besucher. Passt perfekt.

Meister Lampe & Funky Notes: Freitag 4. März, Hirscheneck, 21.30 Uhr

Brandhärd: Samstag 5. März, Kaserne (Reithalle), 24 Uhr

Chlyklass: Samstag 5. März, Kaserne (Reithalle), 01.30 Uhr

Der Wieger 

Selig wippend steht der Wieger in der Mitte der Tanzfläche – Schauplatz einer never-ending Liebesstory zwischen ihm und der Musik. Klingt pathetisch? Der Wieger wirds verstehen.

Lena Fennell: Freitag 4. März, Parterre, 22.45 Uhr

James Gruntz: Freitag 4. März, Kaserne (Reithalle), 23.30 Uhr

Faber: Samstag 5. März, Atlantis, 00.15 Uhr / Den Mann im Interview gibts hier: «Zürich brennt nicht mehr, Zürich kauft jetzt ein»

_
BScene – das Basler Clubfestival, 4. und 5. März 2016.

Konversation

Nächster Artikel